28. Vereinspokalschießen der Schützenabteilung

28. Vereinspokalschießen der Schützenabteilung des TuS Kemel 1926 e.V.

Bereits zum 28. Male haben sich mehrere Kemeler Vereine zum Kemeler Vereinspokalschießen ins Sportlerheim eingefunden.Die Beteiligung mit nur 11 Mannschaften war etwas entäuschend, zumal keine Mixedmannschaft gemeldet hatte.Mit 15 Wertungsschüssen galt es ein gutes Ergebnis für die Einzelwertung sowie für die Mannschaftswertung zu erzielen. Zuvor hatte die Schützenabteilung allen teilnehmenden Vereinen und Gruppen die Möglichkeit zum Training angeboten, dies wurde auch rege angenommen.Am zielsichersten in der Einzelwertung erwies sich Inke Steuding-Eberhardt mit 107 und Fabian Leonhardt mit 123 Ringen ( von 150 möglichen ). Die weiteren Platzierungenbei den Damen wurden durch Petra Hartmann mit 107 und Cathrin Rötzer-Bender mit 105 Ringen ergänzt. Bei den Herren waren Thomas Wölfl mit 117 und Stefan Kleinhenz mit 115 Ringen auf den Plätzen 2 und 3.Der Damenpokal für die beste Mannschaftsleistung wurde wieder zwischen den Damen des Gesangverein Kemel und den Kemeler Allstars entschieden. Im letzten Jahr wurde die Entscheidung erst im Stechschießen zwischen diesen beiden Mannschaften getroffen, wo dann die Kemeler Allstars gewonnen hatten. Dieses Jahr war es auch wieder ein spannender Wettkampf zwischen den beiden Mannschaften und diesmal hat die Damenmannschaft des Gesangverein Kemel den Pokal mit einem Ring Vorsprung ( 391 zu 390 ) gewonnen.Bei den Herren hat sich die Feuerwehr Kemel souverän mit 395 zu 385 Ringen gegenüber den AH – Fußballern des TuS Kemel durchgesetzt und den Mannschaftspokal gewonnen.Im letzten Jahr gingen zwei Pokale in den Besitz der jeweiligen Siegermannschaften über, so das zwei neue Pokale beschafft werden mussten. Die beiden neuen Pokale wurden gestiftet von Inke Steuding- Eberhardt und Thorsten Schulze, dafür ein herzliches Danke von der Schützenabteilung. Alles in allem war es trotz der etwas geringeren Beteiligung wieder eine gelungene Veranstaltung und die Schützenabteilung freut sich bereits auf das anstehende 2.Heidenroder Vereinspokalschießen 2018.

Siegermannschaften v.l.n.r. Damen Gesangverein Kemel, Herren FFw Kemel

Keine Antworten zu "28. Vereinspokalschießen der Schützenabteilung"


    Willst Du einen Kommentar hinterlassen?

    Basic HTML ist OK